Autoren gesucht!
Alles rund um Streetwear

Die Festival-Saison beginnt - Outfits für jedes Konzert

Die Festival-Saison ist eröffnet! “Melt”, “Hurricane”, “Wacken” und wie sie alle heißen - aber was verdammt zieh ich bloß an? Es sollte nicht zu schick, aber auch nicht zu lässig und unbedingt bequem sein! Also hab ich mich mal auf die Suche nach den coolsten Outfits gemacht und sooo tolle Klamotten und Accessoires gefunden, mit denen Du grantiert für jedes Open Air gewappnet bist!

Grau.jpg

Sehr sportlich, aber auch elegantes Festival-Outfit: Nike-Jacke und Schuhe kombiniert mit Designer-Short.

Zuerst solltest Du natürlich wissen, was für ein Typ Du bist, ob Kleid, kurze Short oder Hose und welche Farben Dir stehen. Es ibt jede Menge Kombi-Möglichkeiten: Gerade der Mix aus langem Kleid mit Sportjacke oder schicker Kette mit sportlicher Short macht das Outfit so stylisch. Auch Gummistiefel zu adrettem Musterkleid hat was Cooles. Die Kopfbedeckung reicht vom einfachen Strohut über bunten Kopfhörer zu Hippi-Stirnbändern. Das absolute Highlight sind die knallbunten Gummi-Schlappen von Scholl, mit denen Du auch bei Regen in jede noch so große Pfütze springen kannst.

Mein persönlicher Favorite ist ganz klar die kurze Jeans-Short von Markus Lupfer mit Blumenstick in Kombi mit süßen nußbraunen Indianerboots und weissem Top von Kilian Kerner dazu. Als Accessoires eignen sich: Eine weiße Sonnenbrille, verspielte Bommelkette und  die kunterbunte Flechtuhr von TRIWA - fertig ist mein Festival-Outfit. Ich würde dazu Zöpfchen flechten und vielleicht sogar ‘ne leichte Wollmütze tragen.

Mit diesen Festival-Klamotten kann man locker mit den Outfits der Promis auf dem berühmt berüchtigten Coachella Festival mithalten - Versprochen!

Autor: Mi Sa

Bildquelle: Silk Relations GmbH

Stichworte:

,
« Neues von Nike: Redesign und Überar...
Girls aufgepasst - Neues von Hummel »

Comments closed.